AGB

Der Erwerb von Online-Tickets f├╝r das Schwaben Flo├č ist grunds├Ątzlich den folgenden Bestimmungen unterworfen:

 

1. Bestellung und Bezahlung von Tickets

F├╝r das Schwaben Flo├č bestellte Online-Tickets werden grunds├Ątzlich auf den Namen des Bestellers ausgestellt.

Am Eingang zur gebuchten Veranstaltung findet eine ├ťberpr├╝fung der Daten des Bestellers (ÔÇśTicketinhaberÔÇÖ) statt; aus diesem Grund sind Online-Tickets nur in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis, der mindestens Vor- und Nachnamen sowie das Geburtsdatum des Ticketinhabers enth├Ąlt, g├╝ltig. Stimmen die bei der Bestellung angegebenen Daten nicht mit den tats├Ąchlichen Daten des Ticketinhabers ├╝berein, so verliert das Ticket seine G├╝ltigkeit, ein Erstattungsanspruch erw├Ąchst hieraus nicht. Die Bestellung von Tickets ist grunds├Ątzlich nur vollj├Ąhrigen Personen gestattet.

Nach der Bestellung von Tickets erh├Ąlt der Ticketinhaber per E-Mail Informationen zur Bezahlung der bestellten Tickets. Die Bezahlung erfolgt grunds├Ątzlich per Bank├╝berweisung. Sofern der Ticketinhaber sein Ticket bereits vor der vollst├Ąndigen Bezahlung des Tickets erhielt, erlangt dieses erst mit der vollst├Ąndigen Begleichung des Rechnungsbetrags seine G├╝ltigkeit.

 

2. G├╝ltigkeit

Ein Online-Ticket kann f├╝r eine oder mehrere Personen ausgestellt werden. Auf ein Ticket gemeinsam gebuchte Personen m├╝ssen gemeinsam am Eingang der Veranstaltung erscheinen; erscheinen gemeinsam mit dem Ticketinhaber weniger als auf dem Ticket angegebene Personen, so verfallen die Tickets f├╝r die nicht erschienenen Personen. Ein Erstattungsanspruch besteht nicht.

Online-Tickets sind nur g├╝ltig, wenn das Ticket, welches als PDF-Datei an den Ticketinhaber per E-Mail versandt oder als Papierticket per Post verschickt wird, keine Manipulationen oder ├änderungen aufweist und der aufgedruckte Barcode sowie der Buchungscode einwandfrei maschinell und von Menschen lesbar sind. Wir empfehlen den Ausdruck auf wei├čem Papier im Format DIN A4.

 

3. Hausrecht des Veranstalters

Das Hausrecht des Veranstalters bleibt ungeachtet des Erwerbs eines Online-Tickets unber├╝hrt. Jeder Veranstalter beh├Ąlt sich ausdr├╝cklich das Recht vor, einer Person, die im Besitz eines g├╝ltigen Online-Tickets ist, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder sie der R├Ąumlichkeiten des Veranstalters zu verweisen, wenn ein entsprechender Grund gegeben ist (z.B. unpassende Kleidung, offensives Verhalten etc.). Aus einem solchen Hausverweis erw├Ąchst kein Erstattungsanspruch ├╝ber den Preis des Online-Tickets.

 

Jeder Gast best├Ątigt beim Kauf einer Karte einen n├╝chternen Zustand beim Einlass auf das Schwaben Flo├č! Betrunkene G├Ąste werden abgewiesen und erhalten das Eintrittsgeld NICHT zur├╝ck!

 

4. Stornierung und Erstattung

Online-Tickets k├Ânnen grunds├Ątzlich nicht storniert werden. Aus wichtigen Gr├╝nden erfolgte Erstattungen (z.B. bei Tod, Unfall oder schwerer Krankheit des Ticketinhabers oder eines nahen Angeh├Ârigen) werden grunds├Ątzlich auf Kulanzbasis bearbeitet. Hierbei wird eine eventuell gezahlte Vorverkaufsgeb├╝hr nicht r├╝ckerstattet, dar├╝ber hinaus k├Ânnen Stornogeb├╝hren berechnet werden. Erstattungsw├╝nsche sind grunds├Ątzlich schriftlich an den Veranstalter zu richten.

 

5. Absage einer Veranstaltung

Wird eine Veranstaltung, f├╝r die Online-Tickets verkauft wurden, abgesagt, so ist ein Erstattungsantrag unter Angabe von Bankverbindung und Buchungscode an den Veranstalter zu richten.

 

6. Wetter

Das Schwaben Flo├č ist zu 100% ├╝berdacht. Die Veranstaltung findet bei JEDEM Wetter statt (Au├čer bei einer offiziellen Sturmwarnung)

Wir k├Ânnen Mittlerweile das Schwaben Flo├č auch an den Seiten schlie├čen. Mit einer modernen Dieselheizung bleibt es auch an kalten und verregneten Tagen sch├Ân warm. 

Deswegen weisen wir nochmals darauf hin, beim Kauf der Tickets die richtigen Kontaktdaten anzugeben.


7. Sachbesch├Ądigung

Bei mutwilliger Zerst├Ârung des Inventars , wird eine Strafe in H├Âhe von 500ÔéČ f├Ąllig. Diese muss direkt vor Ort bezahlt werden. Falls der Sachschaden h├Âher ausfallen sollte, wird das Vorgehen in jedem Fall angezeigt und die Differenz in Rechnung gestellt.